Web Design
Blue Bossa with clarinet


Cover_Arbeitszimmer

CD-download Blue Bossa with clarinet€ (12 Titel)

Hier eine kleine Belohnung  für den Besuch meiner Website:

Mag sein, dass der Bossa Nova in seinem Ursprungsland Brasilien zur Zeit nicht mehr zum musikalischen Mainstream gehört; er ist und bleibt aber ein Labsal für musikalische Feinschmecker, insbesondere für Musiker.

Inspiration bietet vor allem die für manche Ohren ungewohnte, jedoch klanglich-ästhetisch schöne Harmonienfolge, der sanfte Rhythmus, der Ruhe und Verinnerlichung ausstrahlende Gesamteindruck, welcher sich wohltuend von der mit billigen Effekten und Soundloops angereicherten U-Musik abhebt.

Antonio Carlos Jobim ist der Komponist der bekanntesten Bossa-Titel. Fast alle Stücke auf dieser CD stammen von ihm.

Die Klarinette spielte bislang beim Bossa Nova kaum eine Rolle als Melodie- und Soloinstrument. Da dominierte ursprünglich der feinfühlige Gesang, von der Gitarre begleitet ... bis Stan Getz mit seinem Tenorsaxofon den weltweiten Bossa-Durchbruch schaffte. Seitdem hat der Bossa Nova etwas von seinem ursprünglichen Volksmusikcharakter“ verloren, stellt nunmehr eine wichtige Jazz-Variante dar.

Auf dieser CD wird versucht, die Klarinette einmal anders klingen zu lassen: breit und mächtig, bluesig und rauh.

Die den Solisten begleitende Virtual Band stammt aus dem PC. Kein Musiker kam zu spät, schleppte oder meckerte oder war nicht in Form. Allerdings ist außer der Gitarre kein Sound rein synthetisch. Für Piano, Bass und Drums wurden sogenannte Realtracks verwendet. Letztlich handelt es sich dadurch um reale Klänge echter Instrumente.

Die vorliegende CD ist für mich ein erster Versuch, die unendlichen Möglichkeiten komplexer Musikprogramme in den Griff zu bekommen. Vieles wird sich bis zur Endfassung noch verändern. Weitere aufregende Experimente sind vorgesehen. Mein kleines Arbeitszimmer mutierte zum Tonstudio.

Welche Musik ist besser zum Relaxen geeignet?! Viel Ruhe und Zeit beim  Hören wünscht Ihnen ...

Ulrich F. Karrenberg

p.s.:  Auch dies ist ein wunderbarer Teilaspekt der modernen digitalen Signalverarbeitung!

Zuguterletzt: Habe einen Titel der CD - A Felicidade - noch einmal neu gestaltet und etwas mit Klängen (Elektropiano ) experimentiert. Hier gibt es die Neufassung

[ASAT] [Signale - Prozesse - Systeme] [Didaktik] [Dokumente] [Lizenzen] [Unterricht] [Seminare] [Multimedia] [Kolumnen] [English Site] [Chinese Edition] [Pressemitteilung 2009] [Blue Bossa with clarinet] [Mathematical Beauty] [Impressum]